Elena Mindru Quartett & Philharmonisches Orchester Heidelberg

Kategoriat: Ajankohtaista, Musiikki
Paikka: Heidelberg
Aika: 20.30 Uhr
Päivämäärä: 02.08.2017
Osoite :

Schlosshof, Schloss Heidelberg
69117 Heidelberg, www.heidelberger-schlossfestspiele.de

Linkki: http://www.theaterheidelberg.de/?events=klassik-meets-jazz-02-08-2017-2030
Lisätietoa:

Tel. 06221-582 00 00

E-Mail: tickets@theater.heidelberg.de
Pääsymaksu:

zwischen 16 und 46 EUR

Yhteistyössä:

Heidelberger Schlossfestspiele, Kultur Tandem e.V., Orientalische Musikakademie Mannheim, Rumänisches Kulturinstitut

3. SCHLOSSKONZERT im Rahmen von Klassik Meets Jazz.

Cosette Justo Valdés, musikalische Leitung
Elena Mindru, Gesang
Tuomas Turunen, Klavier
Arthur Balogh, Kontrabass
Borislav Petrov, Schlagzeug

Das romantische Heidelberger Schloss macht es möglich und bringt ein Simfonieorchester und ein Jazz-Quartett zusammen – on vocals: Elena Mîndru. Die reizvolle Verbindung von Klassik und Jazz schafft coole Sounds, swingende Rhythmen und funkelnde Farben. Elena Mîndru ist Teil der kommenden Jazz-Musiker-Generation. Rumänischer Herkunft, lebt sie in Finnland. Im Laufe ihrer Karriere erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen bei Jazz-Festivals und Wettbewerben in Europa, darunter den 2. Preis sowie den Publikumspreis der Shure Montreux Jazz Voice Competition – Juryvorsitzender war kein geringerer als Komponisten- und Produzentenlegende Quincy Jones. Elena Mîndru hat inzwischen über 400 Konzerte in den USA, Frankreich, Holland, Dänemark, Schweden, Estland, Finnland und Rumänien gegeben.

Dirigieren wird das außergewöhnliche Konzert die junge kubanische Dirigentin Cosette Justo Valdés. Studiert hat sie in Havanna, darüber hinaus nahm sie Meisterkurse in Kolumbien, Italien, den USA und Deutschland. Cosette Justo Valdés hat bereits viele Orchester geleitet, darunter das Orquesta Sinfónica de Oriente (Santiago de Cuba), das Southern Illinois University’s Symphonic Orchestra (USA), die Philharmonie Baden-Baden, das Kurpfälzische Kammerorchester sowie das Kammerorchester Heilbronn.

Das Programm des Abends kann sich hören lassen: neben Musik von Leonard Bernstein und George Gershwin swingt Evening in Romania von Elena Mîndru sowie weitere Jazz-Hits aus Finnland von u.a. Tuomas Turunen, Arturri Rönkä oder Sampo Kasurinen.

 

© Tuomas Turunen