Race Horse Company: ”Super Sunday” performed by men, supervised by women

Kategoriat: Ajankohtaista, Tanssi ja teatteri
Paikka: Karlsruhe
Aika: 20.00 Uhr
Päivämäärä: 15.02. – 17.02.2017
Osoite :

Kulturzentrum Tollhaus, Alter Schlachthof 35 (vormals Schlachthausstr. 1), 76131 Karlsruhe

Linkki: www.tollhaus.de
Lisätietoa:

Tel. 0721-96 40 50

E-Mail: info@tollhaus.de
Pääsymaksu:

21 EUR, 26 EUR, 30 EUR; ermäßigte Preise im VVK und für Mitglieder

NEUER ZIRKUS.

Zum Abschluss des Zeltival 2013 begeisterte die Race Horse Company ihr Publikum restlos mit der atemberaubend energetischen und unglaublich komischen Neuen-Zirkus-Performance Petit Mal, die vor keiner Waghalsigkeit zurückzuschrecken schien. Mit ihrer neuen Produktion vom Trio zum Sextett angewachsen und noch entfesselter, noch aufwändiger und noch umwerfender. In bunten Hawaiihemden und Bermudas donnern die sechs Draufgänger mit voller Kraft und scheinbarer Verrücktheit auf ihren ganz speziellen Rummelplatz. Im Wechsel von Turnnummern, Akrobatik, Breakdance und voller Witz, der für diese Compagnie typisch ist, lassen sie sich durch nichts aufhalten. Die Beschäftigung mit den traditionellen Formen volkstümlicher Attraktionen ist für die kühne Truppe, die insgeheim als finnischer Nationalzirkus gilt, nur der Anlass zum Abheben in die dünne Luft atemberaubender Akrobatik und Artistik. Die Wahnsinnsnummern des für seinen bissigen Humor und seine Chaos-Ästhetik bekannten Zirkuskollektivs vereinen sich in Super Sunday zu einem großen und reichlich durchgeknallten Spektakel.

Foto: Petter Hellman