Elena Mindru & Alexandra Lehmler Quintett

Kategorien: Im Spotlight, Musik
Ort: Mannheim
Zeit: 18.30 – 22.00 Uhr
Datum: 30.07.2017
Adresse:

C-HUB Kreativwirtschaftszentrum, Hafenstr. 25–27, 68159 Mannheim

Link: http://www.kulturtandem.de/tandem-jazz-open-air-30-07-2017-c-hub-mannheim/
Auskunft:

Tel. 06221-75 46 94

E-Mail: cristina.nan@kulturtandem.de
Mitveranstalter:

Kultur Tandem e.V., Orientalische Musikakademie Mannheim, Rumänisches Kulturinstitut

KONZERT im Rahmen von Tandem Jazz Nights.

Alexandra Lehmler, Saxophon
Elena Mindru, Gesang
Tuomas Turunen, Klavier
Arthur Balogh, Kontrabass
Borislav Petrov, Schlagzeug

Kultur Tandem hat sich zum Ziel gesetzt, außergewöhnlichen Musikern aus verschiedenen Ländern eine Plattform zu bieten, sich kennenzulernen, gemeinsam zu experimentieren und dabei ein musikalisches Tandem zu bilden. Die Mitglieder des Elena Mindu & Alexandra Lehmler Quintetts werden in Mannheim zum ersten Mal gemeinsam auftreten. Zusätzlich wird die Gruppe einen Workshop für Kinder in Zusammenarbeit mit Musikern der Orientalischen Musikakademie geben.

Elena Mîndru ist Teil der kommenden Jazz-Musiker-Generation. Rumänischer Herkunft, lebt sie in Finnland. Im Laufe ihrer Karriere erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen bei Jazz-Festivals und Wettbewerben in Europa, darunter den 2. Preis sowie den Publikumspreis der Shure Montreux Jazz Voice Competition – Juryvorsitzender war kein geringerer als Komponisten- und Produzentenlegende Quincy Jones. Elena Mîndru hat inzwischen über 400 Konzerte in den USA, Frankreich, Holland, Dänemark, Schweden, Estland, Finnland und Rumänien gegeben.

© Tuomas Turunen