In Other Worlds. Kunst aus Finnland

Kategorier: I fokus, Konst
Plats: Kiel
Invigning: Fr 28.11., 19.00 Uhr
Datum: 29.11. – 08.02.2015
Öppettider:

Di 10−17 Uhr, Mi−Do 10−20 Uhr, Fr 10−17 Uhr, Sa−So 11−17 Uhr

Adress:

Stadtgalerie Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Länk: http://www.kiel.de/kultur/stadtgalerie/?46083
Inträde:

3 EUR, ermäßigt 1 EUR sowie spezifische Gruppen- und Führungspreise. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Samarbeta:

Stadtgalerie Kiel

AUSSTELLUNG mit Werken von Lauri Astala, Ilkka Halso, Kaarina Kaikkonen, Tuomas A. Laitinen, Robert Lucander, Susanna Majuri, Ari Saarto und Anna Tuori. Kuratorin: Ritva Röminger-Czako.

Acht finnische Künstlerinnen und Künstler führen den Betrachter mit ihren Gemälden, Fotografien und Installationen in ”Parallelwelten” ein, die durch ihre künstlerische Schöpfungskraft erschaffen und festgehalten worden sind. Diese Welten faszinieren, irritieren und fordern zum Nachdenken auf. Die Sujets, die die Künstler wählen, sind sehr verschieden: Die Spannweite reicht von den Fotografien von Ari Saarto, der in seiner Serie „IN SITU“ in Helsinki und Tokio Behausungen von Obdachlosen festgehalten hat, über Gemälde Robert Lucanders, der Vorlagen aus Massenmedien für seine Werke verarbeitet und sich dabei tiefgründig und mit feiner Ironie zwischen Sein und Schein bewegt, bis zur Installation von Kaarina Kaikkonen, die alte Kleidung verwendet und dieser so eine neue Existenz verleiht.

Die Veranstaltung ist Teil des Satellitenprogramms COOL2014 zum Ehrengast Finnland bei der Frankfurter Buchmesse 2014: FINNLAND. COOL.

Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung

Rahmenprogramm − Eintritt frei:
Do 11.12.2014, 19.00 Uhr: Vortrag Prof. Dr. Tapio Markkanen, Helsinki: Astronomie im Mumintal − Weltpolitik im Märchenland
Sa 24.1.2015, 20.00 Uhr: Kurzfilmabend Animal Day
M 5.2.2015, 19.00 Uhr: Autorenlesung Christian Gasser, Rakkaus! (finnisch: Liebe)