Alphorn och Nordic Winds

Kategorier: I fokus, Musik
Plats: Aarau
Tid: 20.00 Uhr
Datum: 07.11.2014
Adress:

Kongress- und Kulturzentrum Aarau KUK, Schlossplatz 9, 5000 Aarau, Schweiz

Länk: www.paultaylororchestra.ch
Inträde:

45 / 55 / 65 CHF, ermäßigt 25 CHF, Kinder 10 CHF

KONZERT im Rahmen von ”Finnland kommt in die Schweiz”.

„Rockende Streicher und ein swingendes Alphorn“: Mit ihrem finnisch-schweizerischen Konzertprogramm beschreiten Paul Taylor und sein klassisches Ensemble neue Wege: Timo Alakotilas Concerto Grosso als Schweizer Premiere trifft auf Carl Rüttis Alphornkonzert, Eliana Burkis Suite Weltreise, auf Karoliina Kantelinens eindrückliche Interpretation finnischer Runengesänge.

Eliana Burki, Prix Walo-Gewinnerin 2013 in der Sparte Jazz/Blues/World Music, hat das Alphorn auf die Bühnen des Jazz und des Pop katapultiert. Karoliina Kantelinen, bekannt aus der finnischen Ethno-Pop Gruppe Värttinä, entzückt mit ihrem obertonreichen, ausdrucksvollen Gesang. Begleitet vom Perkussionisten Lukas Mantel entsteht eine faszinierende Fusion aus Klassik, Tradition und improvisierender Gegenwart.

Die Veranstaltung ist Teil des Satellitenprogramms COOL2014 zum Ehrengast Finnland bei der Frankfurter Buchmesse 2014: FINNLAND. COOL.

Karoliina Kantelinen. Foto: AJ Savolainen