SZENEfrei: Networking-Veranstaltung

Kategorier: I fokus, Dans och teater
Plats: Helsinki
Tid: 15.00 – 17.00 Uhr
Datum: 14.11.2017
Adress:

Eskus - esitystaiteen keskus, rakennus nro 6, 2 krs., Suvilahti (Kaasutehtaankatu 1), Helsinki

Mer information:

am Finnland-Institut: Essi Kalima, Tel. 030-520 02 60 14

E-post: essi.kalima@finstitut.de

NETWORKING-VERANSTALTUNG für Profis in den Bereichen Tanz, Zirkuskunst und darstellende Künste in Finnland.

Interesse am deutschsprachigen Europa? Wie lohnt es sich loszulegen, um dort Kontakte zu knüpfen? Und worin besteht das Projekt SZENEfrei eigentlich? Das Finnland-Institut heißt alle herzlich willkommen, hiervon dieses und von anderen aktuelle Themen rund um Tanz, Zirkus und darstellende Künste im deutschsprachigen Raum zu hören und sich zu auszutauschen.

In der Veranstaltung wird ferner das druckfrische SZENEfrei-Handbuch von Simo Vassinen erstmalig präsentiert. Auch die neue Leiterin des Goethe-Instituts Finnland Isabel Hölzl wird zugegen sein und von Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut berichten.

Abschließend besteht Gelegenheit zum Netzwerken bei finnischem glögi. Der Abend kann beim Festival Baltic Circle fortgesetzt werden.

Um Anmeldung bis spätestens Freitag den 10. November bei annamari.karjalainen@eskus.fi wird gebeten.

————————

SZENEfrei fördert die freie Szene professioneller Künstler auf den Gebieten der Zirkuskunst, des Tanzes und der darstellenden Künste in Finnland. SZENEfrei läuft von 2017 bis 2019 und unterstützt Vertreter_innen dieser Sparten dabei, in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen, neue Arbeitsmöglichkeiten zu entdecken sowie am Ausbau von Netzwerken teilzuhaben. SZENEfrei ist ein Projekt des Finnland-Instituts in Deutschland in Zusammenarbeit mit Dance Info Finland, CircusInfo Finland und dem Zentrum für darstellende Künste ESKUS Performance Center. Das Projekt wird von der Kone Foundation (Koneen Säätiö) und dem Arts Promotion Centre Finland (Taiteen edistämiskeskus) unterstützt.